Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Oskar Diebenbusch

geboren am 25. Juli 2008 in Fürth
gestorben am 15. März 2016 in Erlangen

"Es ist das Ende der Welt", sagte die Raupe.
"Es ist der Anfang", sagte der Schmetterling.

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. 
Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.

Die stärksten Menschen sind nicht die, die immer gewinnen.
Es sind die, die nicht aufgeben!
 

Kerzen

Kerze

Papa, Mama & Felix
entzündete diese Kerze am 15. März 2022 um 23.33 Uhr

Unfassbar, dass es nun bereits sechs Jahre ohne dich sind.
Und dennoch vergeht kein Tag ohne einen Gedanken an dich.
Gedanken an dein ansteckendes Lachen,
dein verschmitztes Lächeln,
deine coolen Sprüche,
an deinen Löwenmut,
deine unbändige Kraft, dich gegen die Krankheit zu stellen,
deinen unbedingten Willen, Dinge machen und schaffen zu wollen,
aber auch an deine Verzweiflung über die bescheuerten Kapseln,
deine Ängste vor dem, was kommt
und gleichzeitig deiner unglaublichen Weisheit, damit umzugehen.

Lieber Oskar, du warst so liebenswert und
so facettenreich, dass einem die Worte fehlen und es einem das Herz zerreißt.

Du hast einen festen Platzen den Herzen so vieler Menschen erobert.
In Liebe

Papa, Mama & Felix

Sehen Sie weitere 173 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Ursula Müller
schrieb am 25. Dezember 2016 um 21.00 Uhr

Liebe Familie Diebenbusch

Wir denken in diesen Tagen an euch und euren lieben Oskar.
Wir hoffen und beten für euch das die Trauer nicht übermächtig wird .
Seid freundschaftlich umarmt
Ursula und Klaus Müller mit Robin, Maurice und Carolina

Sehen Sie weitere 25 Kondolenzen…

Termine

Der letzte Termin

Gedenkgottesdienst, St. Johannes Oberasbach

Sonntag, 18. März 2018 10.30 Uhr