Philipp Daig

geboren am 10. April 1993 in Fürth
gestorben am 14. September 2017 in Erlangen

Kerzen

Kerze

Mama
entzündete diese Kerze am 14. Juni 2019 um 23.24 Uhr

Mein Kind,

ich habe Angst verrückt zu werden.
Das was war, gab mir Halt und Sicherheit,
nichts ist mehr wie vorher.
Es zeigt sich mir ein Bild,
wie es weitergehen kann,
einen Raum zum Innehalten,
Aushalten, Auftanken.
Es braucht meinen Mut,
zu vertrauen, dass ich mein Leben
wieder finden werde.

Ohne Dich, auf Erden nicht mehr greifbaren
geliebten Menschen.
Jedoch mit Dir in mir.
Ich möchte erkennen,
dass dieses Verrückt werden
kein Verloren Sein ist.

Ich will mich entscheiden,
mich in meinem Schmerz
über den Verlust anzunehmen
und zu mir zu stehen.

Es ist meine Art,
das verlorene Geliebte
zu beweinen und vermissen.

Du fehlst mir so mein lieber Philipp

Sehen Sie weitere 231 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Leonore Havel
schrieb am 4. März 2019 um 22.36 Uhr

Ich kenne Philipp Daig zwar gar nicht, aber mich haben die Worte seiner Mutter berührt, als sie in der Doku „Todglücklich. Bestatter sein – Mensch bleiben“ Folge 2 über ihren Schmerz sprach.
Ich wünsche der Mutter und den Angehörigen weiterhin viel Kraft für diesen schweren Verlust.
Liebe Grüße aus Wien
Leonore

Sehen Sie weitere 5 Kondolenzen…

Termine

Termine

Sehen Sie hier die Termine der Abschieds- und Trauerfeierlichkeiten.