Michael Benker

geboren am 26. Februar 1963 in Selb
gestorben am 13. März 2017 in Fürth

Kerzen

Kerze

Britta
entzündete diese Kerze am 1. Januar 2018 um 9.32 Uhr

Lieber Michael,
immer am Neujahrstag war dein Anruf mit den guten Wünschen der erste!
Du fehlst unendlich!!!
Kein Tag vergeht, wo ich nicht an dich denke!
In Gedanken bei dir!

Sehen Sie weitere 10 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Barbara Schätzlein
schrieb am 27. März 2017 um 22.30 Uhr

Liebe Hinterbliebene, liebe Familie von Michael, liebe Kollegen und liebe Schüler der Schule. Michael und ich haben zusammen studiert, zusammen Referendariat gemacht, also acht wichtige Jahre als allerbeste Freunde und Kumpels verbracht. Erst heute erfuhr ich bei einer Fortbildung von Michels Tod. Wir hatten die gleichen Fächer Musik und Englisch. Und beide mussten wir lange auf unsere Stelle warten. Unsere WG in der Bamberger Heinrich-Manz-Str. wurde vom Benkers Michel fast täglich frequentiert. An unserem Küchen tisch wurde Kaffee literweise getrunken, Kette geraucht und palavert. Vor allem kannte er den Inhalt sämtlicher Asterix - Bände praktisch auswendig. Bei unserem letzten Telefonat, das leider schon viel zu lange her ist, hat Michael fast nur von der Schule geredet. seine Musikklasse, seine Band, seine Englischklassen. Er war sehr glücklich in seinem Beruf und sein Herz schlug für die Schule. Wir, die Heinrich-Manz-Mädels, Christa, Elisabeth und Barbara wären sehr gerne bei seiner Trauerfeier dabei gewesen. Kein Treffen verging, ohne das der Benkers Michel Thema gewesen wäre. Allen die um ihn trauern wünschen wir viel Kraft aus all den guten Erinnerungen an diesen vielseitigen lieben Menschen. Ganz herzliche Grüße, Barbara Schätzlein.

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier, Sankt Michael

Dienstag, 21. März 2017 12.00 Uhr